Facebook Konto des Mannes hacken

Sicherlich gehören Sie auch zu den 1.6 Millarden Menschen weltweit, die über einen Facebook Account verfügen. Wie wahrscheinlich auch Ihr Mann. Stimmt? Und wenn sie bei dem Titel des Absatzes Halt gemacht haben, nervt Sie vermutlich auch, dass Ihr Mann zu viel und zu oft und mit zu vielen (Frauen) via Facebook kommuniziert. Stimmt’s?

Schieben Sie einen Riegel vor!

Facebook Konto des Mannes hackenEs gibt mehrere Möglichkeiten, das Ganze einzudämmen. Das beginnt beim direkten Gespräch, wenn Sie Ihren Mann bitten, er möge seine Aktivitäten bei Facebook einschränken, weil Sie sich vernachlässigt vorkommen. Hilft das nichts, haben Sie sogar das Gefühl, dass er via Facebook mit einer Flamme eine Affäre pflegt, dann sollten Sie ihn auch darauf ansprechen. Wenn er keine Geheimnisse hat, lässt er Sie in seinem Namen durch alle Kontakte und Nachrichten blättern. Wenn er Geheimnisse hat, sollten Sie Maßnahmen ergreifen. Dann stimmt irgendwas nicht.

Den Account hacken – wie geht das?

Installieren Sie eine Überwachungsapp, beispielsweise FlexiSpy. Das geht direkt online, wenn Sie das Handy einige Minuten lang zur Verfügung haben. Installieren Sie die Lizenz und setzen Sie die gewünschten Einstellungen. So können Sie Facebook Konto des Mannes hacken. Diese Schritte sind recht einfach bewältigen, schon haben Sie den vollen Zugriff auf das Gerät und nichts bleibt im Verborgenen. FlexiSpy kann für Sie unter anderem alle SMS sichtbar machen, lässt Sie in Anruferlisten blättern, ebenso in der Browserchronik. Sie können das Handy orten und dank Keylogger sogar jedes Zeichen protokollieren lassen, das er am Handy eingibt. Sollte er sich also wieder einmal bei Facebook einloggen, bekommen Sie automatisch das Passwort übermittelt und können ohne Probleme künftig selbst und direkt nachlesen, was er den ganzen Tag so in Facebook treibt. Sie müssen sein Handy fortan nicht mehr in die Hand nehmen zum Stöbern. Sie sehen alles online mit Ihrem eigenen Account. Einfacher geht’s nicht. Schon praktisch, oder?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *